PHILIPPE NOIRET

Philippe Noiret illustration 1

BIOGRAPHIE:
Philippe Noiret ist am 1. Oktober 1930 in Lille (Frankreich) geboren geworden. Nach mehrerem Mißerfolg am Abitur und einem Erlaß in seinen Studien beschließt Philippe Noiret, sich auf das Theater zu richten und nimmt Kurse, um Schauspieler zu werden. Im Jahre 1953 integriert er die Truppe des nationalen Volkstheaters (es ist, daß er die Zusammenkunft von Monique Chaumette machen wird, die sich ihre Frau im Jahre 1962 und mit der werden wird er haben ein Mädchen), und produziert in zahlreichen Stücken. Er versucht sich am Kino von 1956 an, indem er in "der kurzen Spitze" oder einigen Zeiten später in "Zazie in der U-Bahn", aber diesem kurzen Aufkommen erscheint erlaubt ihm nicht, den Bildschirm zu platzen.

Philippe Noiret photo 2
Philippe Noiret picture 3

Es ist also am Theater, daß Philippe Noiret sich bis zum Ende der 60 ausdrückt und seine erste wahre Rolle beim "Leben des Schloßes", das von Jean- Paul Rappeneau verwirklicht wurde. Er wird schnell einer des Lieblings der Regisseure (Bertrand Tavernier, Yves Boisset, Philippe de Broca usw..) und dreht mit den am größten Beteiligten. Im Jahre 1976 wird Philippe Noiret von seinem ersten caesar für seine Interpretation in "Vieux Fusil" von Robert Enrico belohnt. Populärer und sympathischer Beteiligter, der ein unumgängliches STAR des französischen Kinos, Philippe Noiret geworden ist, ist am Plakat zahlreichen Erfolgsfilms als "Putzlappenhieb" "Ripoux" oder "das Leben ist nichts anderes", das ihm einen zweiten caesar im Jahre 1990 wert ist unermüdlich, er abwechseln das Drehen und die Theaterstücke, weiterhin die er spielen mag, um die Öffentlichkeit zu fühlen. Im Jahre 2005 dreht er seinen letzten Film "Edy", eine Polizeikomödie jungen Regisseurs Stéphan Guérin-Tillié. Im Juli 2006 erhält er die Ehrenlegion, allerletzte Belohnung, die kommt, ihr Talent zu begrüßen. Am 23. November 2006, Philippe Noiret meurt der Folgen einer langen Krankheit, läßt er hinten ihn Umgebungen 125 Filme und sehr zahlreicher Theaterstücke.

Philippe Noiret wallpaper