K-MARO

Photographie K-Maro 1

BIOGRAPHIE:
K-Maro, mit seinem wirklichen Namen Cyril Kamar ist im Libanon geboren am 31. Januar 1980. Er kennt den Krieg, bis seine Familie s'expatrie, zunächst nach Frankreich und dann nach Québec im Jahr 1995. Dort entdeckt er sich eine echte Leidenschaft für die Musik und geht seine erste Band "Die Boten des Son" (LMDS). Die Gruppe auf zwei Alben gewinnen, die einen gewissen Erfolg in Quebec, Nachweis für die Gruppe gewählt wird Offenbarung der Szene der Francofolies von Montreal im Jahr 1998 und erhält den Preis für den besten Hip-Hop-Album im Jahr 2000.

Photographie K-Maro 2
Photographie K-Maro 3

Dennoch, K-Maro beschließt, sich allein in der Provinz Quebec und aus ihrem ersten Album im Jahr 2002: "I Am A der Alten". Der Erfolg stellte sich sofort und K-Maro beschließt, sich auf den deutschen Markt verlassen, französisch "La Good Life" im Jahr 2004. Sofort das Publikum ist begeistert von seinem Stil und dem Titel "Femme Like U" fliegt an die Spitze der Charts. Anfang 2005 wird belohnt durch einen NRJ Music Award für die beste chanson francophone. K-Maro, aber noch nicht zu Ende, nicht zufrieden zu schreiben, und seine Alben, öffnet es ein Restaurant in San Francisco und Los von Kleidung der Marke vermarktet unter dem Namen seiner Heimatstadt: Balbec. Nach der Veröffentlichung Ende 2005 von "Million Dollar Boy" der Vergangenheit fast unbemerkt, K-Maro entscheidet sich nicht hinreißen lassen von dem Wirbel der Herrlichkeit. Im Jahr 2008 ist die Rückkehr des großen Sänger-Rapper auf die Platinen mit dem Album "Perfect Stranger" er sich komplett in englischer Sprache und das sollte man wieder mit dem Erfolg, er verdient.

wallpaper K-Maro

K Maro Biographie auf Deutsch - K Maro Biography in English - K Maro Biografía en español - K Maro Biografia in italiano - K Maro Biographie en Français - K Maro Greek Biography - K Maro Biografie in het Nederlands - K Maro Biografia em Português - K Maro Biografia w jezyku polskim - K Maro Biography in Russian