WHITNEY HOUSTON

Whitney Houston illustration 1

BIOGRAPHIE :
Whitney Houston ist eine Sängerin, und amerikanische Schauspielerin, geboren in Newark (an New York naher Vorort), am 9. August 1963. badet sie in der Mitte der Musik seit ihrer zärtesten Kindheit, da sie die Base von Dionne Warwick, das Mädchen von Cissy Houston ist, in den USA sehr bekannte Sängerin soul/gospel, und ihre Patentante ist Aretha Franklin. Whitney ist sehr schön, und sie war Mannequin an der Jugend und hat für Zeitschriften wie "Glamour" und "Seventeen" gestellt. Außerdem besitzt Whitney eine großartige sehr ausgedehnte (4 Oktaven) und mächtige Stimme. Von der Jugend an hat sie begonnen, in night-clubs mit ihrer Mutter zu singen und auch hat an einigen Platten in sowohl als auch Chorsänger teilgenommen.

Whitney Houston photo 2
Whitney Houston picture 3

1983 wurde sie bemerkt in einem Club von einem Forscher des Talents der Plattenfirma Arista. Der Forscher stellte Whitney Talent zu Clive Davis, der Präsident von Arista, und unterschrieb einen Exklusivvertrag mit ihnen. Im Jahr 1985 ihr erstes Album erschien, und nachdem man unbemerkt in den ersten Monaten, im Allgemeinen mehrere Rohre in den USA mit drei Nr. 1, darunter der berühmte "Saving all my love for you", das machte einen Namen Whitney Houston in der ganzen Welt bekannt. 1987, Whitney kam ihr zweites Album ( "Whitney"), das war fast so erfolgreich, dass das erste und ihm, den Rekord des Künstlers mit den meisten Singles Nr. 1 nach den USA (7). Sein drittes Album war weniger erfolgreich, dass die ersten beiden verkaufte sich aber dennoch mehr als 9 Millionen Exemplaren und allgemein zwei Röhren Nr. 1 in den USA. 1992 Whitney kam erstmals im Kino in "Bodyguard" mit Kevin Costner. Film und BO hatten gigantischen Erfolg, vor allem durch das Lied "I will always love you", und die mächtige Chemie zwischen den beiden Stars. Whitney war lange Zeit als eine Maschine zu tun, Rohre, eine Marionette, deren Fäden waren die von Clive Davis. In den vergangenen 15 Jahren nach der Veröffentlichung seines ersten Albums, fuhr sie erfolgreich auf Erfolg, und schlug Rekord nach Rekord. Sie ist noch heute eine der Frauen, die am meisten verkauften Alben in der Geschichte (120 Mio.), sie hat einen fast unübersehbaren Zahl von Auszeichnungen, mit allem, was sie in Angriff nahm verarbeitete Gold, einschließlich der Ausflug in die Welt des Films ( "Bodyguard" 1992 und "Wo sind die Männer" im Jahr 1995) und TV ( "Aschenputtel" im Jahr 1997). Andererseits Whitney hat viel Zeit und Geld in der humanitären Arbeit, insbesondere durch Unterstützung von Organisationen der Nächstenliebe helfen, arme Kinder, Kranke, Behinderte und Organisationen zur Bekämpfung von AIDS. In Bezug auf das persönliche Leben von Whitney, 1992 heiratete sie den Sänger Bobby Brown und sie hatten eine Tochter namens Bobbi Kristina, das folgende Jahr. Aber ihre Ehe ist chaotisch und sie haben beide Probleme mit Drogen. Whitney wurde sogar gezwungen, eine Kur zu unterziehen im März 2005 durch die amerikanische Justiz, durch eine Intervention seiner Mutter, fürchtete um das Leben ihrer Tochter. Whitney hat fast einen Monat in der Entzugsanstalt "Crossroads", die von Eric Clapton, die sich auf der Insel Antigua. Möchte neue Impulse für ihre Karriere, sie sich den Produzenten Clive Davis für die Aufnahmen für das neue Album ( "I Look To You"), die im August 2009 aus und ist wieder im Vordergrund.

Whitney Houston wallpaper

Whitney Houston Biographie auf Deutsch - Whitney Houston Biography in English - Whitney Houston Biografía en español - Whitney Houston Biografia in italiano - Whitney Houston Biographie en Français - Whitney Houston Greek Biography - Whitney Houston Biografie in het Nederlands - Whitney Houston Biografia em Português - Whitney Houston Biografia w jezyku polskim - Whitney Houston Biography in Russian