JIMI HENDRIX

Jimi Hendrix illustration 1

BIOGRAPHIE:
Jimi Hendrix seines wahren Namens James Marshall Hendrix ist am 27. November 1942 in Seattle geboren geworden. Um seine Idole nachzuahmen (Presley, Chuck Berry, etc.), benutzt Jimi einen Bürstenärmel. Ein Tag, wo sein Vater es so mit dem Zug überrascht zu wiederholen, beschließt er, ihm seine erste Gitarre zu kaufen. Jimi verbringt eine verrückte Zeit mit seiner Gitarre, unaufhörlich und Decken seine erste Gruppe im Alter von 15 Jahren zu wiederholen. An 17 Jahren, aufgrund einiger Probleme, verpflichtet er sich in der Armee, die er zwei Jahre später aufgrund eines Sprunges in verpaßtem Fallschirm verlassen wird, in dem er sich clavicule bricht. Während all seiner Zeit unter den Fahnen gibt er die Gitarre nicht auf und begegnet sogar jenem, der einige Jahre später werden wird sein Mittäter: Billy Cox. Ab 1963 bietet Jimi verschiedenen Sängern seine Dienste an, das sich es für die Qualität seines Spiels verpflichtet, aber von ihm wegen seiner eindringenden in Art befreit, die Vorderseite der Szene zu nehmen. Von anderswo Jimi zögert nicht, in dieser Zweitrolle zu ersticken und beschließt, ihren eigenen Stil zu schaffen, indem man seine Gruppe im Jahre 1966 aufrichtet: "Jimmy James And The Blueflames".

Jimi Hendrix photo 2
Jimi Hendrix picture 3

Sie produzieren sich im Wha-Kaffee in "Village" in New York, das ein Konvergenzpunkt für einigen großen Namen der Mitte wird (Rolling Stone, Animals, etc.), gierig, das Wunder spielen zu sehen. Chas Chandler fällt unter den Charme und schlägt Jimi vor, zu London zu es hinzuzukommen, um auf Spur sein Talent zu stellen. Angekommen nach England, Jimi und Chas trägt einige Musiker um, ein Trio zu bilden vor. Weihnachten Redding am niedrigen und Mich Mitchell an der Batterie wird zurückgehalten und bildet mit Jimi die Gruppe: "The Jimi Hendrix Experience". Ein Erste 45 Umdrehungen kommt 4 Titel heraus und treibt die Gruppe an der Echoanzeige an. Alles verknüpft sich, Tourneen und Erste 33 Umdrehungen, "experienced Ar you?". nach einer unendlichen Reihe von Konzerten, die jedes Mal erringt ein gewaltiger Erfolg, Jimi beschließt, seine Rückkehr zu den vereinten Staaten zu machen, indem es am Fest von Monterey teilnimmt, wo er gänzlich die Öffentlichkeit envoûte. Die Wette wird gewonnen, Amerika wird erobert. Im Jahre 1968 Jimi registriert sein drittes Album, das ein am meisten geführtes Doppeltes und gewiß von allen sein wird: "Electric Ladyland". Die unendlichen Erfassungssitzungen und der Sinn der Vollendung von Jimi stellen an Übel es gruppieren. Jimi experimentiert alle Drogenarten und verliert Füsse angesichts der wirklichen Welt, er sich zerstört sein Hotelzimmer in Norwegen läßt sich durch die kanadischen Zölle in gut freiem Heldinnenbesitz oder anhalten ein Konzert, nachdem er hat, drei Stücke zu spielen. Er findet einen zweiten Hauch wieder, indem er eine neue Gruppe im Jahre 1969 bei der Gelegenheit des Festes von Woodstock aufrichtet, das er schließt, indem er am Morgen des dritten Tages spielt. Jedoch wird seine Entscheidung getroffen, er will mit dem Stil, daß die Öffentlichkeit sich ihn seit ihrem Beginn kennt und er einführt im Jahre 1970 in der Zusammensetzung von weniger aufbrausenden Stücken an den anderen Tonalitäten ohne brechen, es jedoch zu erreichen, ein Album zu registrieren, das sich ihm eignet. Vermint durch die Drogen aller Arten findet er den Tod am Morgen vom 18. September 1970, der durch seine eigenen Verweise lors eines schweren Schlafes erstickt wurde, der durch eine zu wichtige Ergreifung von Schlafmitteln verursacht wurde.
Außer dem unumstrittenen Einfluß, den er auf einer großen Anzahl von Musikern gehabt hat, verfolgt Jimi Hendrix und lang noch weiterhin für das Gedächtnis von sein fans.
Aus seinen lebenden herausgekommene Platten :
Are you experienced ? (1967)
Axis Bold as love (1968)
Electric Ladyland (1968)
Smash Hits (compilation) (1969)
Band of Gypsys (1970)

Jimi Hendrix wallpaper
Jimi Hendrix fond d'écran 2

Jimi Hendrix Biographie auf Deutsch - Jimi Hendrix Biography in English - Jimi Hendrix Biografía en español - Jimi Hendrix Biografia in italiano - Jimi Hendrix Biographie en Français - Jimi Hendrix Greek Biography - Jimi Hendrix Biografie in het Nederlands - Jimi Hendrix Biografia em Português - Jimi Hendrix Biografia w jezyku polskim - Jimi Hendrix Biography in Russian