GIRLS ALOUD

Photographie Girls Aloud 1

BIOGRAPHIE:
Girls Aloud ist eine englische Gruppe bestehend aus Cheryl Cole, Nicola Roberts, Nadine Coyle, Kimberley Walsh und Sarah Harding in der Fernsehsendung "Popstars: The Rivals" Ende 2002. Denn die fünf Mädchen errangen den Sieg gegen eine Gruppe Männer mit der Single "Sound Of The Underground", die noch vier Wochen lang an der Spitze der Verkauf im Vereinigten Königreich. Nach diesem Erfolg, den Girls Aloud werden gespeichert, die ihr erstes Album erschien im Mai 2003. Erwartete Wende von der Kritik, dieses Album nicht enttäuscht über das künstlerische. Die Mädchen singen der modernen Popmusik und die Einstellungen behandelt werden, diese Arbeit bezahlt.

Photographie Girls Aloud 2
Photographie Girls Aloud 3

Vier Einzelzimmer erhalten gute Ergebnisse in den Charts, für die gesamten für das Album nie abheben. Die fünf Mädchen wieder im nächsten Jahr mit dem Album "What Will the Neighbours Say?" , die den Hit "Love Machine". Dies ist der Titel, die auch tatsächlich das Berufsleben und zum Sinnbild für die Fans. Die Girls Aloud sind unerschöpflich, zwischen Tourneen, TV-Werbung und Verkauf Studio, sie haben einen Terminplan surbooké. Von 2003 bis 2007 haben die Girls Aloud fünf Alben veröffentlicht und ist zwischen zehn und acht Singles in den Top-Verkäufe im Vereinigten Königreich und damit eine der Bands der Pop Englische zu Beginn dieses Jahrhunderts.

wallpaper Girls Aloud

Girls Aloud Biographie auf Deutsch - Girls Aloud Biography in English - Girls Aloud Biografía en español - Girls Aloud Biografia in italiano - Girls Aloud Biographie en Français - Girls Aloud Greek Biography - Girls Aloud Biografie in het Nederlands - Girls Aloud Biografia em Português - Girls Aloud Biografia w jezyku polskim - Girls Aloud Biography in Russian