MEL GIBSON

Mel Gibson illustration 1

BIOGRAPHIE :
Mel Columcille Gerard Gibson ist, in Peekskill geboren geworden, New York; am 3. Januar 1956. Er ist das Sechste Familie von 11 Kindern. Sein Vater, Arbeiter an der Eisenbahn ziehen mit der ganzen Familie in Australien aus finanziellen Gründen um, aber auch, um am ältesten von den 11 Kindern zu vermeiden, für Vietnam weggehen zu müssen. Mel war 12 Jahre alt. Nach dem Gymnasium geht er zum nationalen Institut für dramatische Künste der Universität von Sydney hinein. Während seines zweiten Jahres wird er von George Miller ausgewählt, um die Rolle eines futuristischen Helden bei Mad Max zu spielen. Dieser Film wird es in der ganzen Welt berühmt machen.

Mel Gibson photo 2
Mel Gibson picture 3

Er wird danach die Rolle wichtig halten bei "Tim", oder er verkörpert einen jungen behinderten Mann. Diese Leistung wird ihm die Belohnung des besten Beteiligten des Filminstituts von Australien wert sein.

Es ist danach als ein STAR international dank der Serie Mad Max. mit dem Film von Peter Weir "Gallipoli" anerkannt, er erhält eine zweite Belohnung als besserer australischer Beteiligter. Einige Jahre später haben Weir und Gibson an neuem in "The mitgearbeitet Year of Living Dangerously." Er machte seinen Beginn im amerikanischen Kino mit "The River". Aber Mel Gibson davon vergißt für genauso viel die Aktionsfilme nicht, da er in der Trilogie "Lethal Weapon" spielen wird, mit der er beweisen wird, daß er in der Box-Büro immer anwesend ist.

Es ist auch fähig, von den dramatischen Rollen wie "Hamlet" zu spielen, das die erste Produktion seiner Produktionsgesellschaft "Icon Productions" war, und das ihm die Belohnung William Shakespeare des Folger-Theaters von Washington wert war, D.C. er seinen Beginn verwirklichte in sowohl, als auch Regisseur in "The Man Without A Face" oder er ebenfalls Beteiligter sein wird. Icon Production wird auch "Forever Young" und "Maverick" produzieren.
In "Braveheart" ist er Erzeuger, Regisseur und Beteiligter. Dieser Film hat von zahlreichem Oscars errungen, darunter jenes des besten Regisseurs.

Er ist seit dem 17. Juni 1980 Robyn Moore verheiratet. Von dieser Vereinigung wurden sieben Kinder geboren: Hannah die Zwillinge Edward und Christian, William, Louis Milo und der kleine letzte Thomas. Im Jahre 2004 schafft er das Gefühl, indem er "die Leidenschaft des Christus" verwirklicht, eine historische Freske in Aramäer und in Latein, das an den zwölf letzten Stunden von Christus gewidmet ist.

Mel Gibson wallpaper

Mel Gibson Biographie auf Deutsch - Mel Gibson Biography in English - Mel Gibson Biografía en español - Mel Gibson Biografia in italiano - Mel Gibson Biographie en Français - Mel Gibson Greek Biography - Mel Gibson Biografie in het Nederlands - Mel Gibson Biografia em Português - Mel Gibson Biografia w jezyku polskim - Mel Gibson Biography in Russian