THOMAS DUTRONC

Photographie Thomas Dutronc 1

BIOGRAPHIE:
Thomas Dutronc, ist geboren am 16. Juni 1973 in Paris (Frankreich) des berühmten Paares, die Sängerin Françoise Hardy und dem Sänger und Schauspieler Jacques Dutronc. Doch der junge Thomas kein Interesse daran, sehr jung mit der Musik. Es beginnt mit dem Erlernen der Gitarre erst im Alter von achtzehn Jahren entdeckt Django Reinhardt. Er macht das Spiel und spielt Flohmarkt von Saint-Ouen mit den besten Jazzmusiker Manouche. Dieses Lernen vor Ort wird es ermöglicht, ein Stil des Spiels wirksam. 1995 arbeitet er mit seinem Vater auf dem Album "Kurze Begegnung", dann im Jahre 2000 schrieb ein Lied für Henri Salvador auf dem Album "Zimmer mit Aussicht". Thomas Dutronc besteht für die Soundtracks für zahlreiche Filme und parallel dazu steigt eine Gruppe, mit dem er läuft in ganz Frankreich. Es ist auf dieser Tour, dass er entscheidet sich dafür, das Album "Eine wie Keine Gitarre Manouche" Ende 2007. Thomas Dutronc wird sich als Sänger mit seinen Texten voller Witz und Frische und in der Musik ist gut, das erste Album ist ein echter Erfolg.

Photographie Thomas Dutronc 2
Photographie Thomas Dutronc 3
wallpaper Thomas Dutronc

Thomas Dutronc Biographie auf Deutsch - Thomas Dutronc Biography in English - Thomas Dutronc Biografía en español - Thomas Dutronc Biografia in italiano - Thomas Dutronc Biographie en Français - Thomas Dutronc Greek Biography - Thomas Dutronc Biografie in het Nederlands - Thomas Dutronc Biografia em Português - Thomas Dutronc Biografia w jezyku polskim - Thomas Dutronc Biography in Russian