DOILLON LOU

Photographie Lou Doillon 1

BIOGRAPHIE:
Lou Doillon entstand am 1. September 1982 zu Paris. Tochter der Schauspielerin Jane Birkin und Regisseur Jacques Doillon, badet sie alle ihre Kindheit im Kino. Sie richtet sich also nach der Komödie. Man sieht in einem Film seines Vaters im Jahr 1997, "zu wenig Liebe" sowie in "Schlechte wiederholt" ein Jahr später unter der Leitung von Jean-Pierre Östl.
Lou weiterhin studiert, aber diese Teenager ein wenig rebellisch und sehr Rock'N Roll um sich greift, und höre gut leben, die ihr Traum. Seine günstige Kunststoff und aussergewöhnlichen in eingibt Auge einige Agenturen, die Prinzessin des Films französisch sich nun in das Model. Im Jahr 1999, sie war übrigens das Maskottchen cheap & chic der Marke Morgan.

Photographie Lou Doillon 2
Photographie Lou Doillon 3

Aber zurück zu den Quellen im Jahr 2000, unter der Leitung von seinem Vater in "Quadrat in der West" und "Küssen, die du möchtest," im Jahr 2002 von Michel Blanc. Im Jahr 2004, sie ist das Plakat von "Saint-Engel" mit Virginie Ledoyen. Parallel zu seiner Karriere im Kino, Lou Doillon weiterhin das Model und Zeichen im Jahr 2007 für drei Jahre mit der Marke Lee Cooper. Im gleichen Jahr spielt sie unter der Leitung in dem Film "Boxes" und im Jahr 2009 ist das Plakat von "Rose und Nina".

wallpaper Lou Doillon

Lou Doillon Biographie auf Deutsch - Lou Doillon Biography in English - Lou Doillon Biografía en español - Lou Doillon Biografia in italiano - Lou Doillon Biographie en Français - Lou Doillon Greek Biography - Lou Doillon Biografie in het Nederlands - Lou Doillon Biografia em Português - Lou Doillon Biografia w jezyku polskim - Lou Doillon Biography in Russian