JULIETTE BINOCHE

Juliette Binoche illustration 1

BIOGRAPHIE: Juliette Binoche ist in Paris am 9. März 1964 geboren geworden in einer sehr künstlerischen Familie. Es ist während ihrer Jugend, daß sie ins Theater das Team ihrer Mutter in so sehr qu’éclairagiste und costumière integriert. Dann, daß sie noch am Gymnasium in Loir-et-Cher ist, kommt sie nach Paris zurück, oder sie führt ihre Talente auf den Brettern an, indem sie "den erdachten Patienten" spielt von Molière, und indem sie "den König es Meurt" von Eugène Ionesco aufrichtet. Später erscheint sie Fernseh- in "Dorothée, SeilTänzerin" von Jacques Fansten, indem sie verschiedene kleine Arbeiten ausübt. Seine Karriere, die man aujourd' heute als Exemplar bezeichnen kann, hat wirklich im Jahre 1983 mit "Liberty Belle" von Pascal Kané begonnen, in dem sie kurzes erscheint. Aber es ist an der Folge ihrer glänzenden Leistung in "zurückgeben" von André Téchiné, daß sie die Ehren des Festes von Cannes erhält, so wie, seine erste Nominierung für den caesar der besten Schauspielerin. Die prächtig junge Frau verknüpft das Drehen, aber es ist "die unerträgliche Leichtigkeit, es" amerikanische Produktion von Philip Kaufman zu sein, der es an die sehr begehrte Reihe der weltweiten Sterne antreibt.

Juliette Binoche photo 2
Juliette Binoche picture 3

Freie Juliette Paris und Teil für London oder sie macht sich eine Goldstelle mit "Fatale" von Louis Malle und "Wuthering Heights" von Peter Kosminski.
Nachdem abgelehnt zu haben die Angebote von Steven Spielberg für "Jurassic Park" und "die Liste von Schindler" spielt sie im Jahre 1993 in der Trilogie "blau", "weiß" und "Rouge" von Krzysztof Kieslowski. Sie erringt wie an ihrer Gewohnheit den caesar der besten Schauspielerin, was ihm eine Nominierung zu Golden Globe Awards wert ist und die Volpi-Schüssel der besten Schauspielerin des Festes von Venedig.
Aber Juliette übt eine ganze andere Berufung, jene der Mama aus, sie ist also der Strahl der Sonne von Hannah und Raphael, diese zwei kleinen alten Juwelen von 6 und 12 Jahren.
Sie setzt von flâner auf dem Drehen oder sie épate Beteiligte, Erzeuger und Regisseure fort. Sein Charisma und sein Naturell verführt eine Öffentlichkeit mehr in breiterem.
Im Jahre 1997 ist seine Leistung, die im "geduldigen Engländer" von Anthony Minghella überrascht, ihm einen Planetentriumph wert. Sie wird dann vom Oscar der besten zweiten weiblichen Rolle und durch l’Ours von Geld der besten Schauspielerin des Festes von Berlin gekrönt.
Trotzdem ist sie nicht an den straß interessiert, und die Flitter des amerikanischen star-system, es ist, weswegen sie auf den Brettern aus London um "Naked" von Pirandello zu spielen umdreht, dann zurückkommt nach Frankreich, und überarbeitet mit Téchiné im Jahre 1998 auf "Alice und Martin". Im selben Jahr wird sie die jüngste Präsidentin des caesar der Geschichte.
Dann begegnet sie jenem, der der Vater seiner kleinen Hannah auf dem Drehen von "Kindern des Jahrhunderts" werden wird. Sein Name: Benoît Magimel ein Wunder hinsichtlich französischen Kinos.
Im Jahre 2000 erlaubt das Theater New Yorkais Juliette ihn ressourcer insbesondere in "Betrayal", das ihm dem Tony eine Nominierung erlauben wird awards (l’équivalent amerikanisch von Molière). Dann "Schokolade" mit Johnny Depp wird den Anschlag endgültig der fabelhaften Arbeit bringen, die sie bis an aujourd’hui durchgeführt hat und mehr eine Öffentlichkeit bezaubern wird eroberte bereits durch großartiges Frenchy.
Aber 2004 bleibt gewiß im Jahr mit seiner Karriere beauftragtestes, denn sie verpflichtet sich auf 3 englischsprechenden Filmen, so wie, auf einem französischen Film.
Die Prinzessin des Kinos an also hinter ihr eine lange der größten würdige Karriere

Juliette Binoche wallpaper

Juliette Binoche Biographie auf Deutsch - Juliette Binoche Biography in English - Juliette Binoche Biografía en español - Juliette Binoche Biografia in italiano - Juliette Binoche Biographie en Français - Juliette Binoche Greek Biography - Juliette Binoche Biografie in het Nederlands - Juliette Binoche Biografia em Português - Juliette Binoche Biografia w jezyku polskim - Juliette Binoche Biography in Russian