PIERRE ARDITI

BIOGRAPHIE:
Geboren in Paris am 1. Dezember 1944. nach klassischen Studien ermutigt seine Schwester Catherine Arditi es in einer künstlerischen Karriere. Sie bewirkt es dann am Kurs von Tania Balachova, daß er die Faser des Schauspielers nicht besonders hatte. Im Jahre 1965 beginnt er, indem er im Theater bei Marcel Maréchal in "der Oper der Welt" von Audiberti enthalten ist.
Es ist im Alter von 26 Jahren, daß er seinen Beginn am Kino in einem Film von René Gainville macht "Alyse et Chloe". Im Jahr von nach ist es Roberto Rossellini, der ihm eine erste Rolle bei "Blaise Pascal" gibt.

Im Jahre 1979 akzeptiert Pierre Arditi eine Rolle bei meinem amerikanischen Onkel, es ist seine erste Zusammenarbeit mit Alain Resnais, und diese Zusammenkunft ist entscheidend, da es am Kontakt letzteren ist, daß Pierre Arditi eine unumgängliche Darstellung des französischen Kinos werden wird.
Er ist Beteiligter Fetisch von Resnais am selben Titel geworden wie André Dussollier oder Sabine Azéma. ("Die Todesliebe", Mélo, "Smoking", "Nr. Smoking" "man kennt das Lied", "nicht auf dem Mund").
In den Jahren 1980 wird seine Karriere schließlich eingeführt, er arbeitet mit den am größten französischen Regisseuren, und er verknüpft ihr Aufkommen, sei es am Kino, am Fernsehen oder am Theater.
Es ist von arbeitet und gesteht sogar, daß er starb, wenn er nicht spielte für Beweis er hält die Hauptrolle der Serie "Teleretter Giordano" seit sechs Saisons und gespielt letzlich am Kino im "Parfüm der Ramme in schwarz" (2005) vor, am Plakat in 2007/08 von drei anderen Filmen zu sein.

Seine Belohnungen:
1987 Molière von der besten zweiten männlichen Rolle für das Wiederholungspièce"La oder die bestrafte Liebe"
1987 caesar vom besten Beteiligten zweiter Rolle für seine Interpretation in "Mélo" von Alain Resnais
1987 sieben von Gold des besten Schauspielers für téléfilm "die vollkommene Liebe"
1994 caesar vom besten Beteiligten für seine Interpretation in "Smoking" & "Nr. smoking" von Alain Resnais
2002 Ritter von der Ehrenlegion.

wallpaper de Pierre Arditi

Pierre Arditi Biographie auf Deutsch - Pierre Arditi Biography in English - Pierre Arditi Biografía en español - Pierre Arditi Biografia in italiano - Pierre Arditi Biographie en Français - Pierre Arditi Greek Biography - Pierre Arditi Biografie in het Nederlands - Pierre Arditi Biografia em Português - Pierre Arditi Biografia w jezyku polskim - Pierre Arditi Biography in Russian