AKON

Akon illustration 1

BIOGRAPHIE: Akon ist von seinem wahren Namen Aliaune Thiam im Jahre 1979 in Senegal geboren geworden. Seine Familienmitglieder verlassen dieses Land, um sich in den Vereinigten Staaten zu installieren, wo der junge Junge eine neue musikalische Kultur aufdeckt und besonders das hip-hop. Er muß an seinem Vater (Mor Thiam), percussionniste, die Liebe der Musik und diese Leidenschaft verlassen es nie, besonders in den schlechtesten Zeitpunkten, die er in Gefängnis für Diebstahlmenüs verbringt. Dort feilt er seine Texte aus und hängt sich mit Mut und Überzeugung an der Musik. Er hat Recht, denn an seinem Ausgang, nachdem man die Umdrehung einiger Plattehäuser mit einem Modell machte, wird er verpflichtet, um ein Album herauszukommen, das im Jahre 2004 aufkommen wird. "Verwirrung" ist eine angenehme Mischung hip-hop, und von soul verkaufen sich ein Stil, der ihm gut speziell ist und die Röhren "Locked Up" oder "Lonely", durch Millionen Exemplar an States wie in Europa. Sein zweites Album, "Konvicted", das Ende 2006 in lignée des Präzedenzfalls mit außerdem der Röhre herausgekommen wurde "mit Eminem registriertes Smack That".

Akon photo 2
Akon picture 3
Akon wallpaper
Akon fond d'écran

Akon Biographie auf Deutsch - Akon Biography in English - Akon Biografía en español - Akon Biografia in italiano - Akon Biographie en Français - Akon Greek Biography - Akon Biografie in het Nederlands - Akon Biografia em Português - Akon Biografia w jezyku polskim - Akon Biography in Russian